Der Schatz des Duce - Psi Pro

Go to content

Main menu:

Deutsch > Mockumentaries: Mig Phönix auf der Suche nach...
-  In Planung  -  In Planung  -  In Planung  -  In Planung  -  In Planung  -
Bookmark and Share
DER SCHATZ DES DUCE
Mussolinis Gold an der Ostsee
1937 – Der italienische Duce Benito Mussolini besucht seinen Freund Adolf Hitler an der Ostsee. Mehr als 40 Jahre später wird das Tagebuch von Mussolinis Sekretär in den USA im Staat Kentucky gefunden. Es enthüllt, was an der Ostsee wirklich geschah. Vermutlich vergruben die beiden Diktatoren einen Goldschatz, der schon in den 30ern Millionen Euro wert war.
 
Ist die Geschichte wahr? Wie tauchte das Tagebuch wieder auf? Wer wusste davon? Was ist seitdem passiert? Fragen über Fragen.
 
Mig Phönix auf der Suche nach: dem Schatz des Duce!
 
Adolf Hitler traf Benito Mussolini in Kröpelin, um zum Truppenübungsplatz von Wustrow zu fahren. Sein Sekretät Mauro Franchitti markierte seinen Standort mit "Io"
Italiens Duce Benito Mussolini höchstpersönlich vergrub den Schatz, der ihn an die Ostsee begleitet hatte. Sein einziger Helfer war die zweite Person mit einer Schaufel in der Hand: Deutschlands Führer Adolf Hitler
 
Weitere in Vorbereitung:
 AUTEC - Top-Secret!
 Schrecken im Wald
 Das Armadildo
                                ZURÜCK ZU "START"                               
 
Back to content | Back to main menu